SEO DAY Recap 2013 - Mein Erster

Hallo ihr Lieben,

 

nach dem wir auf unserer Homepage sehr lange inaktiv waren, habe ich den 16.10. zum Anlass genommen, an dem SEO DAY 2013 im Kölner FC Stadion teilzunehmen. Der SEO DAY ist die erste Veranstaltung in Köln, die sich ausschließlich dem Thema Suchmachinenoptimierung widmet.

 

Man muss schon sagen, dass das Thema Suchmachinenoptimierung eine Wissenschaft für sich ist. Aber was tut man nicht alles, wenn man Google & Co verstehen möchte. Schließlich möchten wir Euch eine vernünftige Website präsentieren, damit ihr auch immer wieder Spaß habt, vorbei zu schauen.

 

Gemäß dem Gesetz der zwei Füßen galt es, ca. 27 Vorträge von namenhaften Referenten an einem Tag zu besuchen. Hierfür standen 3 Vortragsräume zur Verfügung. So berichtete Dominik Wojcik (Trust Agents) über ein eigenes Projekt, während Christian Tembrink (netspirits) parallel über die Zukunft des Online Marketings im Videomarketing referierte. Dies wird Leo ganz besonders freuen, denn wie ihr ja bereits wisst, macht Leo sehr gerne Videos. Das Schreiben überlässt er lieber seiner Frau. ;-)

 

Gesetz der zwei Füße: Das Gesetz der zwei Füße ist Ausdruck der Freiheit und Selbstverantwortung: Der Teilnehmer bleibt nur so lange in einer Gruppe, wie er es für sinnvoll erachtet, also solange er etwas lernen und/oder beitragen kann. (Quelle: Wikipedia)

 

Das interessante hierbei ist, dass sich Menschen bei der Anwendung des Gesetzes, wie eine "Hummel" oder ein "Schmetterling" verhalten. Eine Hummel flattert von Gruppe zu Gruppe und bildet eine Brücke zwischen den einzelnen Themen, während ein Schmetterling einfach da und schön ist, weil er flaniert und pausiert. Was soll ich sagen, ich würde mich für diesen Tag eher als Schmetterling bezeichnen. :D

 

Inmitten der rund 600 Teilnehmer habe ich dann auch meinen Cousin Markus getroffen, der von allen nur "Klößchen" genannt wird. Der SEO DAY hatte demnach auch etwas familiäres für mich. :-)

 

Man kann bei diesem Event sicherlich schon von totaler Reizüberflutung sprechen. Wer rastet, der rostet und schließlich geht es darum Lubayas Seite auf Vordermann zu bringen.

 

Reizüberflutung: Reizüberflutung ist eine umgangssprachliche Metapher für einen angenommenen Zustand des Körpers, in dem dieser durch die Sinne so viele Reize gleichzeitig aufnimmt, dass sie nicht mehr verarbeitet werden können und beim Betroffenen zu einer psychischen Überforderung führen. (Quelle: Wikipedia)

 

Haha, so kommen die grauen Zellen mal wieder auf Trab. :D Es war insgesamt eine spannende und sehr interessante Veranstaltung, die man sich für das Jahr 2014 bereits vormerken kann.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Fabian Rossbacher und seinem Team für die gelungene Veranstaltung bedanken. Macht weiter so! :-)

 

Hiermit schließe ich meinen ersten Recap und wünsche Euch allen noch einen schönen Tag!

 

Liebe Grüße

Mareike

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unser B-Wurf wurde geboren. Erfahren Sie mehr unter Wurfplanung.

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt"

(Albert Schweitzer)

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt" (Albert Schweitzer)

Wir sind Züchter im VDH

KingLuy

Unsere Passion

Stylische Halsbänder nach Maß - Individualität statt Massenware! 


www.KingLuy.de